Dritt-/Boosterimpfung

FOLGENDE PERSONENGRUPPEN KÖNNEN GEIMPFT WERDEN

  • Personen im Alter von > 70 Jahren
  • Bewohner/innen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen. Aufgrund des erhöhten Ausbruchspotentials sind hier auch Bewohner/innen im Alter von < 70 Jahren eingeschlossen.
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen der Pflege für (i) alte Menschen oder (ii) für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Krankheitsverläufte
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt

Personen, die bisher eine Impfstoffdosis der COVID-19 Vaccine Janssen erhalten haben, sollen eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis ab 4 Wochen nach der Janssen-Impfung erhalten.

Wir können nun auch elektronische Impfzertifikate erstellen.
 
Zur Nutzung der Zertifikate auf dem Handy benötigen Sie z.B. die APP „CovPass“ oder „Corona-Warn-App“ des RKI.
… oder die App „ImpfPassDE“ (Vorteil: hier kann ein elektronischer gesamt Impfpass erstellt werden)

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie: seit dem 18.01.2021 gilt in unserer Praxis die FFP2-Maskenpflicht!